ZKB Uhr Zeitkontenberatung Dr. Musil & Cie. GmbH - Logo
Zeitkontenberatung Dr. Musil & Cie. GmbH Zeitkontenberatung Dr. Musil & Cie. GmbH
Ticker  »  News
 
Zeitkontenberatung Dr. Musil & Cie. GmbH
Menu
Vorsorge-Rechner
Bruttosparen vs. Nettosparen
Funktionsweise
Software
Bücher
Vermögensverwaltung
Time Cycle Plus
Vermögensverwaltung
ZKB Business Depot
Risikovermeidung
bei der Einrichtung eines
Arbeitszeitkontenmodells
Checklisten
Wir über uns
Ihr Rentenberater
Pressespiegel
Kontakt
Web Links
Impressum
Datenschutz

Login
Benutzername

Passwort



Leitfaden Sozialversicherung 2006

DATAKONTEXT Fachverlag



Schermer, Joachim – der Autor ist seit 1968 in der Sozialversicherung tätig. Er ist seit Jahren Referent zu sozialversicherungsrechtlichen Fragen und Autor verschiedener Fachbücher.


ISBN 3-89577-404-9, 14. überarbeitete Auflage 2006

ca. 64 Seiten, broschiert, DIN A 4

Preis: € 19,80





Grundinformationen zum Versicherungs-, Beitrags- und Melderecht, Altersvermögensgesetz *

Kurzinfos *

Der Leitfaden „Sozialversicherung 2006“ enthält die relevanten Basisinformationen zum Versicherungs-, Beitrags- und Melderecht einschliesslich Beiträgen aus Versorgungsbezügen bezogen auf Beschäftigungen im gesamten Bundesgebiet. Neben dem bisher geltenden Sozialversicherungsrecht wird insbesondere auch ausführlich eingegangen auf die zum Beginn des Jahres 2006 in Kraft tretenden Neuregelungen wie:

- zu den Beitragsbemessungsgrenzen, Bezugsgrößen, Sachbezugsgrößen
und zur Jahresarbeitsentgeltgrenze 2006,

- zur Fälligkeit der Beiträge,

- zum Ausgleichsverfahren nach dem Lohnfortzahlungsgesetz,

- zu den Beiträgen aus arbeitgeberseitigen Leistungen während
eines Entgeltersatzleistungsbezugs (z.B. weitergewährter Sachbezüge
während einer Krankengeldzahlung) und

- zum maschinellen Melde- und Beitragsnachweisverfahren.


Das Werk beantwortet damit folgende Fragestellungen:

- zum Ausscheiden aus der Krankenversicherungspflicht wegen Überschreitens
der Versicherungspflichtgrenze der gesetzlichen Krankenversicherung,

- zu der ab 1. Januar 2006 geltenden Neuregelung zur Beitragsfälligkeit
einschließlich den Übergangsregelungen,

- zur Einbeziehung aller Arbeitgeber in das Lohnausgleichsverfahren
(Neuregelung ab 1. Januar 2006),

- zu den vom Arbeitgeber z.B. während eines Krankengeld-/Mutterschaftsgeldbezugs
zu zahlenden Beiträgen aus weitergewährten Sachbezügen
(Neuregelung ab 1. Januar 2006) sowie

- zu den Neuregelungen im Melde- und Beitragsnachweisverfahren,

- zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung einschließlich Altersteilzeitarbeit,

- zu den geringfügigen Beschäftigungen,

- zu den von den Versicherten zu zahlenden zusätzlichen Beiträgen
zur Krankenversicherung und zur sozialen Pflegeversicherung,

- zu den Besonderheiten im Niedriglohnentgeltbereich
(monatliches Arbeitsentgelt zwischen 400 € und 800€)

Zielgruppe:

Führungs- und Fachkräfte aus dem Bereich der Entgeltsabrechnung.


Bestellung


Möchten sie ein oder mehrere Bücher erwerben? Dann senden sie uns das ausgefüllte Bestellformular per Fax oder Brief.

Vorteil für sie bei einer Bestellung über die ZKB: Die Lieferung erfolgt Versandkostenfrei!




* entnommen aus "www.datakontext-press.de/fachbuecher"

Copyright © by Zeitkontenberatung Dr. Musil & Cie. GmbH, Berlin / All Right Reserved.

Publiziert am: 2005-12-27 (10118 mal gelesen)

[ Zurück ]

Druckansicht   Druckansicht


 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2004, 2005 by ZKB Dr. Musil & Cie. GmbH
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license